StartseiteAktuelles

Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus dem Verein

 

 

28.04.24:  1./2. Mannschaft

Ende des Abenteuers Oberliga!! Nach dem 3,5:4,5 gegen die SG Post/Süd Regensburg muss die erste Mannschaft die Oberliga verlassen. Trotzdem war es ein schönes Erlebnis in der dritten Liga zu spielen.

 

Mit 4,5:3,5 gegen den SC Bad Kötzting II gab es einen erfolgreichen Abschluss für die zweite Mannschaft in der Bezirksliga.

 

20.04.24:  4. OSJ-Cup in Windischeschenbach

Die sieben Schwandorfer Spieler überzeugten beim OSJ-Cup mit den Highlights: Rafael Scherl gewann erneut in der U18 und Paul Schickram wurde Zweiter in der U16

 

20.04.24:  Jugend-Blitzmeisterschaft in Windischeschenbach

Zwei Podestplätze für die beiden Schwandorfer Teilnehmer: Erneuter Titelgewinn für Rafael Scherl in der U18 und dritter Platz für Maximilian Luber in der U12

 

14.04.24:  1./2. Mannschaft

Bittere Niederlage für die erste Mannschaft beim 2:6 gegen Tarrasch München.

Souverän mit 5,5:2,5 gewann die zweite Mannschaft in der Bezirksliga gegen die SG Neustadt/Luhe.

 

13.04.24:  3./4. Jugendmannschaft

Die dritte Jugendmannschaft gewinnt die Meisterschaft in der Kreisliga. Zum Abschluss reichten zwei 2:2 Unentschieden gegen die SF Tegernheim IV.

Die vierte Garnitur bestand mit 2,5:1,5 und 2:2 gegen die SG Windischeschenbach/Neustadt und schließt auf Platz 2 ab.

 

12.04.24:  Blitz-Vereinsmeisterschaft

Titel für Oliver Schmidt (7,0) vor Stephan Stöckl (6,0) und Johannes Paar (5,5).

 

01.04. – 05.04.24:  Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen

Sehr gute Leistung von Rafael Scherl in der U18 mit 3,5 Punkten

 

23.-26.03.24:  Oberpfälzer Einzelmeisterschaft in Neustadt

Oliver Schmidt und Johannes Paarüberzeugen mit Platz fünf und sechs in der Meisterklasse 1.  Viktor Chernikov wird Fünfter in der Meisterklasse 3 und steigt auf.

 

17.03.24:  1./2./3.Mannschaft

Auch die zweite Spitzenmannschaft der Oberliga war zu stark für die erste Mannschaft. Noris Tarrasch Nürnberg behielt mit 5,5:2,5 die Oberhand.

Knapp mit 4,5:3,5 setzte sich die zweite Mannschaft in der Bezirksliga gegen den SC Cham durch. Dagegen verlor die dritte Mannschaft klar mit 1,5:4,5 beim SF Haselmühl/Amberg II.

 

17.03.24:  3./4. Mannschaft

Ein 3:3 Unentschieden holte die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord gegen Windischeschenbach III. Die vierte Mannschaft verlor gegen Hirschau mit 0:4.

 

16.03.24:  3./4. Jugendmannschaft

Nach zwei 3:1 Erfolgen gegen die SG Windischeschenbach/Neustadt steuert die dritte Jugendmannschaft Richtung Meisterschaft in der Kreisliga.

Auch die vierte Garnitur punktete beim 4:0 und 2:2 gegen die SF Tegernheim IV und liegt auf Platz 2.

 

10.03.24:  3./4. Mannschaft

Ein 3:3 Unentschieden holte die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord gegen Windischeschenbach III. Die vierte Mannschaft verlor gegen Hirschau mit 0:4.

 

09.03.24:  1./2. Jugendmannschaft

Landesliga -Abstieg für die erste Mannschaft: Nach zwei Niederlagen gegen Noris Tarrasch Nürnberg (0:4) und SK Neumarkt (1,5:2,5) ist das Abenteuer auf bayerischer Ebene beendet.

Dagegen verbleibt die zweiten Mannschaft In der Bezirksliga. Zum Abschluss gab es eine Niederlage gegen Burglengenfeld und einen kampflosen Sieg gegen Bavaria Regensburg III.

 

08.03.24:  Stadtmeisterschaft

Etwas verzögert endete die Stadtmeisterschaft 2023. Sie wurde eine klare Sache für Oliver Schmidt (4,5) vor Eric Steger (3,5) und den punkt- und wertungsgleichen Stephan Stöckl und Johannes Paar (beide 3).

 

03.03.24:  Oberpfälzer Einzel-Schnellschachmeisterschaft in Altenstadt

Knapp verpasste Stephan Stöckl den Turniersieg und wurde Dritter. Vierter Platz für Oliver Schmidt.

 

25.02.24:  1./2. Mannschaft

Deutliche Niederlage für die erste Mannschaft in der Oberliga:  Tabellenführer SF Augsburg war beim 1,5:6,5 deutlich zu stark.

Die zweite Mannschaft war spielfrei

 

24.02.24:  3. OSJ-Cup in Cham

Acht Spieler hielten die Schwandorfer Fahnen beim OSJ-Cup hoch. Rafael Scherl gewann erneut in der U18. Paul Schickram wurde Vierter in der U16, ebenso wie Linus Kirschner in der U12

 

18.02.24:  3./4. Mannschaft

Klare 1,5:4,5 Niederlage gegen Weiden II für die von Personalsorgen geplagte dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord. Die vierte Mannschaft konnte beim FC Schwarzenfeld keine Mannschaft stellen.

 

17./18.02.24:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U8/U10/U12 in Lappersdorf

Linus Kirschner und Maximilian Graf gingen für den SK SAD an den Start. Linus erreichte einen guten sechsten Platz.

 

04.02.24:  1./2. Mannschaft

Wichtiger Sieg in der Oberliga:  Erste Mannschaft schlägt Kriegshaber Augsburg 4,5:3,5 und hat weiter Hoffnung auf Ligaerhalt.

Dagegen verliert die zweite Mannschaft stark ersatzgeschwächt in der Bezirksliga mit 2:6 gegen Oberviechtach.

 

28.01.24:  1. Mannschaft

Im Nachholspiel der Oberliga unterlag die erste Mannschaft gegen Gröbenzell denkbar knapp mit 3,5:4,5.

 

28.01.24:  Oberpfälzer Einzel-Blitzmeisterschaft in Altenstadt

Einziger Schwandorfer Teilnehmer war Viktor Chernikov, der einen guten Mittelfeldplatz erreichte

 

27.01.24:  1./2. Jugendmannschaft

Wichtiger und erster Sieg in der Landesliga für die erste Mannschaft: Nach dem 3:1 gegen Kulmbach lebt die Hoffnung im Abstiegskampf weiter.  Jedoch gab es auch ein 0,5:3,5 gegen den SC Bamberg.

In der Bezirksliga ist bei der die zweiten Mannschaft der Knoten geplatzt und sie holte gegen Kareth-Lappersdorf II und Nittenau mit jeweils 2:2 die ersten Punkte.

 

21.01.24:  3./4. Mannschaft

Klarer 5,5:0,5 Erfolg für die dritte Mannschaft beim SF Roding II in der Kreisliga I Nord. Dagegen verlor die vierte Mannschaft 1:3 gegen den SC Erbendorf II.

 

20.01.24:  U14-Mannschaftsmeisterschaft

Mit einer Mannschaft nahm der Schachklub an dem Turnier teil, das in Schwandorf über die Bühne ging, und belegte den fünften Platz.

 

14.01.24:  1./2. Mannschaft

Unglückliche 3:5 Niederlage für die erste Mannschaft beim SC Bamberg in der Oberliga

Die zweite Mannschaft ist weiter auf dem Vormarsch und gewann in der Bezirksliga mit 5,5:2,5 gegen den SF Roding.

 

13.01.24:  2. Jugendmannschaft

Auch das dritte Spiel in der Bezirksliga ging verloren: Die SG Riedenburg/Dietfurt hatte mit 3:1 die Nase vorn

 

02.- 05.01.24:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U14/U16/U18 in Trausnitz

Großer Erfolg für Rafael Scherl: Er holte sich den Titel des Oberpfalzmeister in der U18.  Dritter Platz für Paul Schickram in der U16.

 

17.12.23:  Viererpokal

Bavaria Regensburg beendete im Halbfinale die Schwandorfer Pokalträume und setzte sich mit 3:1 durch.

 

10.12.23:  3./4. Mannschaft

Obwohl in Unterzahl gewann die dritte Mannschaft mit 4:2 gegen den SV Oberviechtach II in der Kreisliga I Nord. 1:3 Niederlage der vierten Mannschaft in der Kreisliga II Nord gegen den SC Hirschau.

 

09.12.23:  1./2. Jugendmannschaft

Erster Punktgewinn in der Landesliga für die erste Mannschaft: 2:2 gegen SK Kelheim II.  Jedoch gab es auch ein 1,5:2,5 gegen den SF Tegernheim.

In der Bezirksliga verlor die zweite Mannschaft bei der SG Tegernheim / RT mit 1:3.

 

08.12.23:  Jugendvereinsmeisterschaft

Rafael Scherl gelingt eine erfolgreiche Titelverteidigung und holt sich erneut den Vereinsmeistertitel vor Paul Schickram und Leonard Stöckl.

 

03.12.23:  1./2. Mannschaft

Das Oberligaspiel der ersten Mannschaft gegen Gröbenzell fiel dem Schneechaos zum Opfer.

Die zweite Mannschaft gewann in der Bezirksliga sicher mit 5:3 beim SC Erbendorf.

 

02.12.23:  2. OSJ-Cup in Roding

Rafael Scherl siegte erneut in der U18 und Linus Kirschner wurde Fünfter in der U12.

 

26.11.23:  3./4. Mannschaft

Klarer 4,5:1,5 für die dritte Mannschaft gegen die SG Neustadt/Luhe II in der Kreisliga I Nord. Die vierte Mannschaft unterlag in der Kreisliga II Nord 0,5:3,5 gegen den FC Schwarzenfeld

 

25.11.23:  1./2. Jugendmannschaft

In der Landesliga verlor die erste Mannschaft mit 1,5:2,5 gegen den TSV Kareth-Lappersdorf. Auch die zweite Mannschaft unterlag in der Bezirksliga – 0,5:3,5 gegen den SK Kelheim IV.

 

19.11.23:  1./2. Mannschaft

Der erste Schwandorfer Sieg in der Oberliga ist perfekt!! Beim SK Weilheim gewann die erste Mannschaft mit 5:3.

Auch die zweite Mannschaft überzeugte beim 6:2 in der Bezirksliga Nord gegen den SC Sulzbach-Rosenberg.

 

18.11.23:  3./4. Jugendmannschaft

Das Vereinsduell  zwischen der dritten und vierten Mannschaft in der Kreisliga gab ein Unentschieden und einen Sieg für die dritte Mannschaft.

 

12.11.23:  Viererpokal

Sicherer 3:1 Erfolg beim SC Cham im Viertelfinale. Im Halbfinale wartet nun Bavaria Regensburg.

 

29.10.23:  3./4. Mannschaft

Unentschieden der dritten Mannschaft beim 3:3 gegen Nittenau II in der Kreisliga I Nord. Die neugeründete vierte Mannschaft verlor 0,5:3,5 in der Kreisliga II Nord beim SC Erbendorf II

 

22.10.23:  1./2. Mannschaft

Das erste Oberligaspiel in der Geschichte des SK Schwandorf ging mit 3:5 gegen Trostberg verloren.

Die zweite Mannschaft verlor in der Bezirksliga Nord deutlich mit 1,5:6,5 beim SC Furth i.W.

 

15.10.23:  Viererpokal

Im Achtelfinale gewannen die Schwandorfer kampflos gegen den TV Parsberg und stehen im Viertelfinale

 

07.10.23:  1. OSJ-Cup in Nittenau

Mit 13 Teilnehmern war Schwandorf beim OSJ-Cup vertreten. Rafael Scherl gewann in der U18 und Paul Schickram wurde Dritter in der U16

 

01.10.23:  Oberpfälzer Mannschafts-Blitzmeisterschaft in Altenstadt

Mit einer Mannschaft waren die Schwandorfer in Altenstadt und belegten den siebten Platz

 

23/24.09.23:  Bayerischer Einzelpokal (Dähne-Pokal)

Stephan Stöckl und Johannes Paar schieden beide nach einer Runde aus.

 

=================================================================================

=========================   SAISON 2022/23   ========================================

=================================================================================

 

04.08.23:  Dähne-Pokal

Im „Schwandorfer Finale“ triumphierte Johannes Paar und gewann den Titel gegen Stephan Stöckl im Blitzentscheid.

 

27.07.- 29.07.23:  Deutscher Einzel-Pokal in Bad Wildungen

Absolutes Highlight für Stephan Stöckl: Er überstand die erste Runde und schied erst im Achtelfinale gegen GM Hagen Poetsch aus. Insgesamt holte er zwei Punkte aus den fünf Runden.

 

15.07.23:  Bayerische Jugend-Blitzeinzelmeisterschaft in Riedenburg

Rafael Scherl belegte den sechsten Platz in der U16.

 

14.07.23:  Stadtmeisterschaft im Blitzschach

Tobias Brunner vom SC Windischeschenbach gewann die Schwandorfer Stadtmeisterschaft im Blitzschach vor Daniel Scharf und Stephan Stöckl.

 

08.07.23:  5. OSJ-Cup in Tannenlohe

Erneut war Schwandorf mit 11 Teilnehmern zahlreich beim OSJ-Cup vertreten. Rafael Scherl als Dritter in der U16 und Erik Henning als Dritter in der U14 waren die Erfolgreichsten. In der Gesamtwertung belegte Rafael den zweiten Platz.

 

17.06.23:  Oberpfälzer DWZ-Pokalturnier / Amateurpokal in Kareth-Lappersdorf

Linus Kirschner als Sieger in der U12 und Erik Henning, der seine Gruppe des Amateurpokals gewann, sorgten für die Highlights aus Schwandorfer Sicht.

 

21.05.23:  Mannschaftsmeisterschaft im Schnellschach in Regensburg

Starker dritter Platz für das Team mit Johannes Paar, Jürgen Lautner, Stephan Stöckl und Nikolas Kraus. Die Mannschaft blieb ungeschlagen und hatte mit Nikolas den erfolgreichsten Spieler des Turniers. Leider reichte es knapp nicht für ganz oben.

 

13.05.23:  4. OSJ-Cup in Kareth-Lappersdorf

Mit 18 Teilnehmern stellten die Schwandorfer eine so große Gruppe wie noch nie bei einem OSJ-Cup. Emilian Jambreck als Dritter in der U14 und Paul Schickram in der U16 sowie Konrad Roßmann in der U12 jeweils als Vierter sorgten für die Highlights.

 

30.04.23:  Einzelmeisterschaft im Schnellschach in Burglengenfeld

Von den drei Schwandorfer Teilnehmern war Stephan Stöckl als Siebter am erfolgreichsten.

 

23.04.23:  1. Mannschaft

Sensation: AUFSTIEG IN OBERLIGA!!

Die erste Mannschaft macht mit einem 6:2 gegen den SV Altensittenbach die Meisterschaft in der Landesliga Nord perfekt.

Die Meisterschaft ist der größte Coup der Vereinsgeschichte.

 

23.04.23:  2. Mannschaft

Gelungener Abschluss für die zweite Mannschaft. Gegen den SV Oberviechtach gelang ein 5,5:2,5 und der zweit Platz in der Bezirksliga Nord.

 

22.04.23:  2./3. Jugendmannschaft

In der Kreisliga gab es zum Abschluss einen Sieg und eine Niederlage für die zweite Jugendmannschaft ein Unentschieden gegen den SC Cham. Die dritte Mannschaft holte ein Unentschieden gegen Sulzbach-Rosenberg.

 

16.04.23:  Viererpokal

Denkbar knapp schieden die Schwandorfer im Halbfinale gegen Windischeschenbach aus. Nach einem 2:2 mit vier Remisen verlor man den Blitzentscheid mit 1,5:2,5.

 

10.04. – 14.04.23:  Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen

Gute Leistung von Rafael Scherl in der U16 mit 2,5 Punkten

 

01.04. – 04.04.23:  Oberpfälzer Einzelmeisterschaft in Cham

Neun Schwandorfer Spieler nahmen an der Einzelmeisterschaft teil. Erfolgreichster Teilnehmer war Emilian Jambreck als Vierter in der Meisterklasse 4 und Johannes Paar als Sechster in der Meisterklasse 1.

 

19.03.23:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft behauptet nach einem 4:4 gegen Verfolger Erlangen II die Tabellenspitze in der Landesliga Nord. Die zweite Mannschaft verlor gegen den SF Roding knapp mit 3,5:4,5.

 

18.03.23:  2./3. Jugendmannschaft

In der Kreisliga holte die zweite Jugendmannschaft ein Unentschieden gegen den SC Erbendorf. Im Rückspiel gab es eine Niederlage. Gleiche Ausbeute für die Dritte beim SC Cham.

 

17.03.23:  Vereinsblitzmeisterschaft

Oliver Schmidt gewann die Vereinsblitzmeisterschaft vor Stephan Stöckl sowie den punktgleichen Daniel Scharf und Eric Steger.

 

12.03.23:  Dähne-Pokal

Schwandorfer Finale perfekt! Stephan Stöckl (gegen Rudolf Schicker) und Johannes Paar (gegen Ferdinand Mauerer) setzten sich im Halbfinale durch.

 

12.03.23:  3. Mannschaft

Kampfloser Sieg für die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord über den SC Hirschau.

 

11.03.23:  1. Jugendmannschaft

Zwei klare Niederlagen für die erste Jugendmannschaft zum Abschluss der Landesliga Nordbayern: 0:4 gegen SG  Fürth und 0,5:3,5 gegen SC Ansbach. Trotzdem schafft Schwandorf den Klassenerhalt.

 

05.03.23:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft schlug im Spitzenspiel den TSV Kareth-Lappersdorf mit 6:2 und bleibt weiterhin Tabellenführer in der Landesliga Nord.    
Die zweite Mannschaft erreichte beim SC Sulzbach-Rosenberg nur ein 4:4 und musst im Meisterschaftsrennen etwas abreißen lassen.

 

04.03.23:  3.OSJ-Cup in Tegernheim

Mit 15 Teilnehmern waren die Schwandorfer an den Tegernheimer Brettern aktiv. Das Highlight setze wieder Rafael Scherl in der U16 als Zweitplatzierter.

 

25./ 26.02.23:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U8/U10/U12

Linus Kirschner vertrat die Schwandorfer Farben und holte in der U12 mit 2,5 Punkten einen sehr guten achten Platz.

 

12.02.23:  3. Mannschaft

Punktgewinn für die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord beim 3:3 gegen Oberviechtach II.

 

05.02.23:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft trennt sich im Spitzenspiel mit 4:4 vom FC Herzogenaurach und bleibt Tabellenführer in der Landesliga Nord. Die zweite Mannschaft schlug Tabellenführer Windischeschenbach II mit 4,5:3,5 und wahrt die Meisterschaftschancen.

 

29.01.23:  Oberpfälzer Einzelblitzmeisterschaft in Furth i.W.

Neuzugang Viktor Chernikov war der einzige Vertreter des SK und belegte einen starken Mittelfeldfeldplatz.

 

28.01.23:  1. Jugendmannschaft

Sieg und Niederlage für die erste Jugendmannschaft in der Landesliga Nordbayern: Gegen den SC Bamberg gab es ein 0,5:3,5, wogegen der SC Höchstadt mit 3:1 bezwungen wurde. Trotzdem bleibt man in der Spitzengruppe.

 

22.01.23:  3. Mannschaft

Nichts zu holen gab es für die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord beim 1,5:4,5 gegen Tabellenführer SV Neustadt/Altenstadt

 

21.01.23:  Dähne-Pokal

Im Viertelfinale gewannen sowohl Stephan Stöckl (gegen Reinhardt Kutschera) als auch Johannes Paar, der Titelverteidiger Tobias Brunner aus dem Wettbewerb warf. Beide stehen nun im Halbfinale.

 

21.01.23:  2./3. Jugendmannschaft

In der Kreisliga holte die zweite Jugendmannschaft einen Sieg und ein Unentschieden gegen die SG Nittenau-Burglengenfeld. Die Dritte verlor zweimal gegen den SC Erbendorf.

 

15.01.23:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft gewinnt mit 4,5:3,5 gegen den SK Kelheim und ist wieder Tabellenführer in der Landesliga Nord. Die zweite Mannschaft verlor stark ersatzgeschwächt mit 2,5:5,5 beim SC Erbendorf.

 

08.01.23:  Viererpokal

Klar mit 3:1 gewannen die Schwandorfer gegen die SF Tegernheim und ziehen ins Halbfinale in.

 

02.- 05.01.23:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U14/U16/U18

Dritter Platz und das Tickt zur Bayrischen für Rafael Scherl in der U16.  Fünfter Platz für Paul Schickram. Anna Dittmar wurde Dritte in der Mädchenwertung U16.

 

18.12.22:  Ehrung für Günter Jehl

Günter Jehl wurde zum Ehrenvorsitzenden des SK ernannt.

 

18.12.22:  3. Mannschaft

2:4 Niederlage für die dritte Mannschaft beim SC Cham in der Kreisliga I Nord

 

16.12.22:  Vereinsmeisterschaft

Oliver Schmidt wird erstmals Vereinsmeister vor Stephan Stöckl und Eric Steger.

 

16.12.22:  Jugendvereinsmeisterschaft

Rafael Scherl holte sich den Vereinsmeistertitel vor Paul Schickram und Marcel Lippert.

 

11.12.22:  1. Mannschaft

Erste Saisonniederlage für die erste Mannschaft in der Landesliga Nord: 1,5:6,5 beim SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd.

 

10.12.22:  2./3. Jugendmannschaft

In der Kreisliga holte die zweite Jugendmannschaft zweimal ein 2:2 Unentschieden beim SC Sulzbach-Rosenberg. Der Dritten gelang gegen die SG Nittenau-Burglengenfeld nur ein Punktgewinn, das zweite Spiel ging mit 1:3 verloren.

 

04.12.22:  3. Mannschaft

Erste Saisonniederlage der dritten Mannschaft mit 1,5:4,5 beim SF Haselmühl/Amberg in der Kreisliga I Nord

 

03.12.22:  1. Jugendmannschaft

Zwei faustdicke Überraschungen gelangen der ersten Jugendmannschaft am zweiten und dritten Spieltag der Landesliga Nordbayern: Sowohl gegen den SC Postbauer-Heng als auch den TSV Kareth-Lappersdorf gewann man mit 3:1.

 

27.11.22:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft siegt auch beim SV Würzburg mit 5:3 und ist Tabellenführer in der Landesliga Nord. Die zweite Mannschaft tut es gleich in der Bezirksliga Nord: Dritter Sieg im dritten Spiel mit 5,5:2,5 gegen den TSV Nittenau.

 

26.11.22:  2.OSJ-Cup in Windischeschenbach

Rafael Scherl setzte sich erneut in der U16 durch. Marcel Lippert wurde Vierter in der U18.  Die insgesamt 10 Schwandorfer Nachwuchstalente holten noch viele Top-Ten-Platzierungen.

 

26.11.22:  Jugend-Blitzmeisterschaft in Windischeschenbach

Rafael Scherl gewann überzeugend den Titel in der U16.

 

20.11.22:  Viererpokal

Im Achtelfinale gewannen die Schwandorfer mit 2,5:1,5 Erfolg gegen den TV Riedenburg und stehen im Viertelfinale

 

19.11.22:  1. Jugendmannschaft

Ein hochverdientes 2:2 Unentschieden holte die erste Jugendmannschaft in der Landesliga Nordbayern beim SC Windischeschenbach

 

13.11.22:  Oberpfälzer Mannschafts-Blitzmeisterschaft in Windischeschenbach

Eine Mannschaft vertrat die Schwandorfer Farben und belegte den fünften Platz

 

12.11.22:  2./3. Jugendmannschaft

In der Kreisliga trafen die Schwandorfer Tams im internen Duell aufeinander. Einem 2:2 Unentschieden folgte ein 3:1 Erfolg der zweiten Mannschaft

 

06.11.22:  3. Mannschaft

Überzeugende Leistung der dritten Mannschaft in der Kreisliga I Nord: 5:1 Erfolg gegen den SK Weiden II.

 

23.10.22:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft überzeugte beim 4,5:3,5 gegen Noris Tarrasch Nürnberg II und bleibt verlustpunktfrei in der Landesliga Nord. Auch die zweite Mannschaft siegt in der Bezirksliga Nord mit 5,5:2,5 beim SF Luhe-Wildenau.

 

16.10.22:  3. Mannschaft

Derbysieg für die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord: Mit 3,5:2,5 setzte man sich beim TSV Schwandorf durch.

 

15.10.22:  1.OSJ-Cup in Nittenau

Rafael Scherl gewann souverän in der U16 und Paul Schickram holte den dritten Platz. Anna Dittmar wurde Dritte in der U18w. Insgesamt waren 12 Schwandorfer Nachwuchstalente am Start.

 

09.10.22:  1./2. Mannschaft

Gelungener Saisonauftakt! Die erste Mannschaft gewann mit 6:2 beim SK Kitzingen und sammelt wichtige Punkte in der Landesliga Nord. Auch die zweite Mannschaft überzeugte in der Bezirksliga Nord mit einem 5:3 Erfolg gegen den SC Bad Kötzting II.

 

08.10.22:  U14-Mannschaftsmeisterschaft in Tegernheim

Zwei Schwandorfer Mannschaften waren mit dabei und blieben im Rahmen der Erwartungen.

 

02.10.22:  Dähne-Pokal

In der zentralen Auftaktrunde waren zwei Schwandorfer erfolgreich am Start. Johannes Paar gewann gegen Josef Kufner und Stephan Stöckl setzte sich im Blitzentscheid gegen Wolfgang Mühlbauer durch. Damit ziehen beide ins Viertelfinale ein. 

 

17/18.09.22:  Bayerischer Einzelpokal (Dähne-Pokal)

Stephan Stöckl, der nur als Nachrücker ins Teilnehmerfeld gerutscht war, kam bis ins Finale und qualifiziert sich als bayerischer Vizemeister für die deutsche Ebene.

 

=================================================================================

=========================   SAISON 2021/22   ========================================

=================================================================================

23.07.22:  1. Jugendmannschaft

Drei Punkte bei der Doppelrunde in Fürth: Punktgewinn beim 2:2 gegen die SG Fürth II und kampfloser 4:0 Erfolg gegen den SC Ansbach

 

16.07.22: 3. Jugendmannschaft

Sieg und Niederlage für die dritte Jugendmannschaft im Derby bei der SG Nittenau/Burglengenfeld.

 

09.07.22:  5.OSJ-Cup in Tannenlohe

Anna Dittmar gewinnt die U14w. Rafael Scherl wird Zweiter in der U16 ebenso wie Linus Kirschner in der U10. In der U16-Gesamtwertung siegt Rafael Scherl, während Paul Schickram den dritten Platz in der U14 holt.

 

02.07.22:  1. Jugendmannschaft

Doppelrunde in Windischeschenbach: Kampfloser Erfolg gegen den SC Sulzbach-Rosenberg. Das Spiel gegen den TSV Kareth-Lappersdorf verlor man 1,5:2,5.

 

26.06.22:  1./2. Mannschaft

Mit einem 4:4 gegen den SV Würzburg schloss die erste Mannschaft die Landesliga Nord ab. Das Spiel der zweiten Mannschaft gegen den TSV Nittenau musst aufgrund Spielermangels abgesagt werden.

 

19.06.22:  1./2. Mannschaft

Zwei Siege in den Nachholbegegnungen. Die erste Mannschaft gewann in der Landesliga Nord mit 4,5:3,5 gegen SW Nürnberg Süd und mit 6:2 bezwang die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord den SG Luhe-Wildenau.

 

05.06.22:  Der SK Schwandorf trauert um Joachim Sikora (Nachruf)

 

29.05.22:  1./2. Mannschaft

Klassenerhalt perfekt! Die erste Mannschaft gewann mit 6:2 beim SK Schweinfurt und bleibt in der Liga. Eine 2,5:5,5 Niederlage setzte es dagegen für die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord gegen den SV Oberviechtach.

 

28.05.22:  2. Jugendmannschaft

Starker Auftritt in der Oberpfalzliga bei den SF Roding. Mit 3,5:0,5 nahm die dritte Jugendmannschaft den Sieg mit nach Schwandorf.

 

22.05.22:  Viererpokal

Aus im Halbfinale: Nach der 1,5:2,5 Niederlage gegen den SK Kelheim ist der Finaltraum der Schwandorfer beendet.

 

22.05.22:  3. Mannschaft

Erste Saisonniederlage für die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord beim 1:5 gegen Neustadt/Altenstadt.

 

21.05.22:  4.OSJ-Cup in Windischeschenbach

Rafael Scherl holte den dritten Platz in der U16 und Paul Schickram wurde Vierter in der U14.

 

21.05.22:  Jugend-Blitzeinzel in Windischeschenbach

Titelgewinn für Rafael Scherl: Er wurde Oberpfalzmeister in der U16.

In der U14 landete Paul Schickram auf Platz drei.

 

15.05.22:  1./2. Mannschaft

Zwei Spiele – zwei Niederlagen: Die erste Mannschaft verlor mit 2,5:5,5 gegen den SK Kelheim, und auch die zweite Mannschaft verlor mit 3:5 in der Bezirksliga Nord gegen den SC Erbendorf.

 

08.05.22:  1./2. Mannschaft

Zwei wichtige Siege für den SK! Die erste Mannschaft gewann das Kellerduell in der Landesliga gegen Klingenberg mit 4,5:3,5, während die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord einen 5:3 Erfolg beim Sf Roding feierte.

 

07.05.22:  3. Jugendmannschaft

Beim SC Cham holte die dritte Jugend im Hinspiel ein 2:2, das Rückspiel ging mit 1:3 an die Chamer.

 

30.04.22:  Viererpokal

Im Viertelfinale gegen die Damenmannschaft des SC Bavaria Regensburg reichte ein 2:2 Unentschieden zum Einzug ins Halbfinale.  Der Schwandorfer Sieg an Brett 2 gab den Ausschlag.

 

24.04.22:  1. Mannschaft

Im Nachholspiel gegen den FC Herzogenaurach holte die erste Mannschaft in der Landesliga Nordbayern ein hochverdientes 4:4.

 

18.04. – 22.04.22:  Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen

Sehr starke Leistung von Rafael Scherl in der U16!!

Obwohl nur an Platz 21 (von 24) gesetzt holte er vier Punkte und erreichte Rang elf.

 

09.04. – 12.04.22:  Oberpfälzer Einzelmeisterschaft in Kelheim

Sechs Schwandorfer Spieler nahmen an der Einzelmeisterschaft teil. Erfolgreichster Teilnehmer war Walter Adlhoch als Siebter in der Meisterklasse 3, der damit den Aufstieg schaffte.

 

03.04.22:  1./2./3. Mannschaft

Deutlich zu hoch mit 2:6 verlor die erste Mannschaft gegen den SC Bamberg, während die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord einen wichtigen 4,5:3,5 Sieg über den SC Sulzbach-Rosenberg feierte. Die „Dritte“ überraschte in der Kreisliga I Nord mit einem 3:3 beim Tabellenführer Hirschau.

 

02.04.22:  3.OSJ-Cup in Nittenau

Drei Podestplätze war die starke Ausbeute: Zweiter Platz für Rafael Scherl in der U16. Auch in der U14 ein zweiter Platz für Paul Schickram. Phillip Liang belegt den dritten Rang in der U8.

 

27.03.22:  3. Mannschaft

Weiter ungeschlagen bleibt die „Dritte“ in der Kreisliga I Nord nach dem 3:3 gegen den SC Cham.

 

26.03.22:  2. Jugendmannschaft

Eine klare 0:4 Niederlage setzte es für die zweite Mannschaft in der Oberpfalzliga gegen den Ligafavoriten SF Tegernheim.

 

20.03.22:  1./2. Mannschaft

Sowohl das Spiel der ersten Mannschaft gegen den SW Nürnberg Süd, als auch die Begegnung der zweiten Mannschaft beim SG Luhe-Wildenau  wurden auf Wunsch der Gegner auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

13.03.22:  1./2. Mannschaft

Während das Spiel der ersten Mannschaft gegen den FC Herzogenaurach auf Wunsch der Gäste verlegt wurde, punktete die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord beim 4:4 gegen den SC Bad Kötzting II.

 

12.03.22:  2. Jugendmannschaft

Einen verdienten Punkt holte die zweite Mannschaft beim 2:2 gegen den SK Kelheim III in der Oberpfalzliga.

 

06.03.22:  3. Mannschaft

Einen überlegen 5:1 Sieg feierten die Schwandorfer in der Kreisliga I Nord gegen SV Oberviechtach II.

 

20.02.22:  Schnellschach-Einzelmeisterschaft

Starke Leistungen der beiden Schwandorfer Teilnehmer in Nittenau. Stephan Stöckl kam mit 5 Punkten (aus sieben Runden auf den vierten Platz und Johannes Paar belegte mit 4,5 Zähler Platz sieben.

 

02.- 05.01.22:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U14/U16

Ganz knapp verpasste Rafael Scherl den Titel in der U16. Punktgleich mit dem Turniersieger belegte er nur aufgrund der schlechteren Feinwertung den zweiten Platz.  In der U14 wurde Paul Schickram Siebter und auch Emilian Jambreck war mit seiner Ausbeute zufrieden.

 

***********************************************************************************

Unterbrechung des Mannschafts-Spielbetriebs

***********************************************************************************

 

04.12.21:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft U8

Phillip Liang belegt den vierten Platz in der U8

 

20.11.21:  1./2. Jugendmannschaft

Zwei etwas unerwartete Niederlage gab es zum Saisonauftakt für den Nachwuchs. Die erste Mannschaft verlor in der Landesliga Nord mit 1,5:2,5 gegen den SC Windischeschenbach und auch die zweite Mannschaft musste in der Oberpfalzliga gegen die SF Haselmühl/Amberg mit 1:3 eine Niederlage hinnehmen.

 

14.11.21:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft kassierte beim SC Noris Tarrasch Nürnberg II eine klare 2:6 Niederlage. Die zweite Mannschaft kam in der Bezirksliga Nord gegen den SK Weiden 07 II zu einem kampflosen 8:0 Erfolg.

 

12.11.21:  Vereinsmeisterschaft Im Blitzschach

Kopf-an-Kopf Rennen ohne Sieger. Daniel Scharf und Stephan Stöckl teilten sich den Titel. Eric Steger kam auf den dritten Platz.

 

07.11.21:  Viererpokal Achtelfinale

Gegen den ASV Burglengenfeld konnte sich die Pokalmannschaft sicher mit 4:0 durchsetzen und erreichte damit das Viertelfinale. 

 

31.10.21:  3. Mannschaft

Einen überraschenden Punktgewinn erzielten die dezimierten Schwandorfer beim 3:2 im Lokalderby gegen den TSV Schwandorf.

 

24.10.21:  1./2. Mannschaft

Ohne Sieg zum Saisonauftakt: Die erste Mannschaft holt gegen den SC Erlangen II ein 4:4. Die zweite Mannschaft konnte in der Bezirksliga Nord dem Favoriten SF Haselmühl/Amberg nicht standhalten und verlor mit 3:5.

 

23.10.21:  2.OSJ-Cup in Lappersdorf

Erneut freute sich der Nachwuchs über ein gutes Abschneiden: Turniersieg für Rafael Scherl in der U16. Leonard Stöckl wird Dritter. Phillip Liang belegt den zweiten Platz in der U8.

 

17.10.21:  Oberpfälzer Mannschafts-Blitzmeisterschaft in Regenstauf

Mit zwei Mannschaften trat der SK Schwandorf bei der Oberpfälzer Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach an. Die erste Mannschaft landete auf dem sechsten Platz.

 

09.10.21:  1.OSJ-Cup in Tegernheim

Schöne Erfolge für den Nachwuchs: Turniersieg für Rafael Scherl in der U16. Leonard Stöckl wird Dritter. Paul Schickram belegt den zweiten Platz in der U14.

 

26.09.21:  Viererpokal Hauptrunde

Gegen den TSV Schwandorf zog die Pokalmannschaft kampflos ins Achtelfinale ein. Leider erschien der Kontrahent unentschuldigt nicht zum Spiel und das als Heimverein.  

 

 

Wie findet man uns?ImpressumHaftungsausschlussDatenschutzerklärung